Salvador: Private Stadtführungen mit Nicolas Stockmann

An der Seite eines echten Insiders in die afrobrasilianische Millionenstadt Salvador eintauchen ...

Liebe Gäste,

seit nun schon mehr als zwölf Jahren bin ich in der bunten, aufregenden und geschichtsträchtigen ersten Hauptstadt Brasiliens heimisch. Reisenden, die sie kompakt und übersichtlich kennenlernen wollen, stehe ich gerne zur Seite.

Stets in Begleitung eines einheimischen Fahrers mit klimatisiertem Pkw biete ich mehrere private Stadtführungen an: Die „Basic“-Tour empfehle ich gleich zu Beginn des Aufenthaltes. „Salvador more“ führt zu den wunderschönen nördlichen Stränden. Und wer eine gute Stunde aus Salvador heraus in die fruchtbare Landschaft des Recôncavo möchte, entscheidet sich für die Tour „Salvador outside“. Weiterhin helfen wir auch gerne bei der Planung von Transfers von und zum Flughafen sowie über Salvador hinaus in ganz Bahia.

Neben den privaten Stadtführungen bin ich noch Autor mehrerer Reiseführer, darunter der „Brasilien“-Ausgaben von Stefan Loose und DuMont sowie „Rio de Janeiro“, ebenfalls bei DuMont.

Auf den privaten Entdeckungstouren durch Salvador und Umland zeige ich alle wichtigen Sehenswürdigkeiten sowie auch viele „Geheimtipps“ und versuche so, die Stadt in ihren verschiedenen Facetten erlebbar zu machen. Erspüre mit mir den Rhythmus der afrobrasilianischen Kultur, der nirgendwo in Brasilien so präsent ist wie hier. Unterwegs gebe ich übrigens gerne auch Tipps zur Planung weiterer Stationen der Brasilienreise.

Mehr zu den privaten Stadtführungen gibt es weiter unten oder auf meiner Seite Salvador Insider. Kontakt und Buchung per E-Mail.

Herzlich willkommen bei Nicolas Stockmann in Salvador!

Salvador basic

10 Uhr Abholung von der Lobby des Hotels • kurzer Besuch am Stadtsee Dique do Tororó mit auffälligen Orixás-Figuren (Candomblé-Götter), gleich daneben steht das imposante WM-Stadion „Fonte Nova“ • Weiterfahrt zum Strandstadtteil Barra, wo der Atlantik auf die Allerheiligenbucht trifft • schöne Aussichten vom Christushügel und dem Forte Santo Antônio mit dem berühmtesten Leuchtturm Brasiliens „Farol da Barra“ • Spaziergang an der schön renovierten Strandpromenade bis zum alten Hafen von Barra • Fahrt nach Ribeira und zur bedeutenden Bonfim-Wallfahrtskirche, von dort zum Forte Monte Serrat mit atemberaubendem Panoramablick auf Unter- und Oberstadt • Weiterfahrt ins charmante Santo Antônio, hier Streifzug durch das alte Villenviertel mit bunten Kolonialhäusern • im historischen Zentrum Pelourinho (Unesco-Weltkulturerbe) Besichtigung der bekanntesten Sehenswürdigkeiten, u. a. Besuch der „Goldenen Kirche“ São Francisco (Eintritt 1-2 Euro) • Abschluss des Altstadt-Rundgangs beim Wahrzeichen Salvadors, dem Aufzug Elevador Lacerda, mit schönem Blick auf Bucht, Jachthafen und Mercado Modelo • Ende: 16 Uhr beim Hotel. Wahlweise kann die Altstadt auch noch alleine weiter erkundet werden, ich gebe dazu gerne Tipps (Shopping, Abendessen, Ort für einen netten Sundowner etc.).

Preis: 1. Person 150 Euro, jede weitere erwachsene Person 50 Euro, Kinder/Jugendliche nur 20 Euro, zahlbar möglichst bei Tourbeginn in Euro oder Real zum Tageskurs. Auto, Fahrer, Benzin und Parkgebühren sind inbegriffen, Eintritte extra.

Salvador more

8 Uhr Abholung vom Hotel • Fahrt über die „Straße der Kokospalmen“ 65 km zum bezaubernden Strandort Praia do Forte • Besichtigung der Ruinen des ältesten Steinbauwerks Brasiliens von 1551 (4 Euro) • Spaziergang durchs charmante Dorfzentrum bis zur TAMAR Schutzprojekt für Meeresschildkröten (6-7 Euro) • weiter zu einem traumhaften Palmenstrand mit Bademöglichkeit • auf Wunsch Mittagessen einer regionaltypischen Moqueca (Fisch-/Krabbenragout) • am Nachmittag Besuch des idyllischen Nachbarortes Imbassaí mit zauberhaftem, ursprünglichem Strand, der auf einer kurzen Floßfahrt über einen Fluss erreicht wird • Kokosnuss oder Caipirinha in einer schönen Strandbar bei völliger Ruhe mit Meerblick, ggf. nochmals Sprung ins Meer • Rückfahrt nach Salvador, Ende ca. 17.30-18 Uhr beim Hotel (An- und Abfahrt je ca. 1,5 Std.).

Preis: 1. Person 250 Euro, jede weitere erwachsene Person 50 Euro, Kinder/Jugendliche nur 20 Euro, zahlbar möglichst bei Tourbeginn in Euro oder Real zum Tageskurs. Auto, Fahrer, Benzin, Park- und Mautgebühren sind inbegriffen. Eintritte und Mittagessen extra.

Salvador outside

8 Uhr Abholung vom Hotel • reizvolle Fahrt im klimatisierten Pkw durch eine grüne Hügellandschaft um die Allerheiligenbucht • Besuch eines Wochenmarkts in Santo Amaro • weiter zu den historischen Zwillingsstädten Cachoeira und São Felix am Paraguaçu-Fluss, die vor allem durch  Anbau von Zuckerrohr und Tabak zu Reichtum kamen • Besichtigung kolonialer Architekturschätze in Cachoeira, wie das alte Karmeliterkloster • Mittagessen auf einer historischen Fazenda mit herrlichem Ausblick (komplettes Essen mit Vorspeise und Nachtisch ca. 18 Euro pro Person) • danach Besuch der Zigarrenmanufaktur Dannemann, man sieht u.a., wie Zigarren nach alter Technik handgedreht werden (nur Mo-Fr) • sollte der Ausflug an einem Samstag sein, besuchen wir eine kleinere lokale, ebenfalls interessante Zigarrenmanufaktur in Cachoeira • zum Abschluss Besuch des ehemaligen Wohnhauses des Hamburger Künstlers „Hansen Bahia“ (1915-1978), der viele expressionistische Holzschnitte anfertigte • Rückfahrt nach Salvador, Ende ca. 17.30-18 Uhr beim Hotel.

Preis: 1. Person 260 Euro, jede weitere erwachsene Person 50 Euro, Kinder/Jugendliche nur 20 Euro, zahlbar möglichst bei Tourbeginn in Euro oder Real zum Tageskurs. Auto, Fahrer, Benzin, Park- und Mautgebühren sind inbegriffen. Eintritte und Mittagessen extra.

Hinweis 1: Diese Tour wird nicht sonntags angeboten (kein Markttag, viele Museen, Dannemann usw. haben geschlossen).
Hinweis 2: Die Fazenda öffnet nicht täglich. Falls sie geschlossen ist, kehren wir in ein stimmungsvolles Klosterrestaurant ein.

Salvador transfer

Ergänzend zu den angebotenen Führungen vermitteln wir gerne über unseren langjährigen Partnerfahrdienst zuverlässige Privattransfers in Salvador und Umgebung. Die Fahrzeuge sind komfortabel und modern, die Fahrer werden regelmäßig geschult, Pünktlichkeit ist selbstverständlich.

Die am häufigsten gewählten Strecken sind:

  • zwischen Flughafen und Zentrum (ca. 25–30 km, je nach Verkehr ca. 30–60 Min.)
  • zwischen Flughafen und Praia do Forte/Imbassaí bzw. Iberostar (ca. 60 km, ca. 1 Std.)
  • zwischen Zentrum und Praia do Forte/Imbassaí bzw. Iberostar (ca. 90 km, ca. 1,5 Std.)

Die Preise für die Transfers richten sich nach Gruppengröße und Wagentyp. Bestellung per E-Mail. Weitere Details unter Salvador Insider.

Abholservice vom Flughafen

Nach Salvador Zentrum (ca. 25-30 km)

Im Mittelklassewagen (bis 3 Personen): 35 €
Im Kleinbus (bis 6 Personen): 45 €

Nach Praia do Forte/Imbassaí (ca. 60 km)

Im Mittelklassewagen (bis 3 Personen): 50 €
Im Kleinbus (bis 6 Personen): 70 €

Der Fahrer wartet mit einem Namensschild am Ausgang.
Ohne deutschsprachigen Guide. Auf besonderen Wunsch ist eine Abholung durch einen deutschsprachigen Guide möglich (Preis auf Anfrage).

Bringservice zum Flughafen

Von Salvador Zentrum (ca. 25-30 km)

Im Mittelklassewagen (bis 3 Personen): 35 €
Im Kleinbus (bis 6 Personen): 45 €

Von Praia do Forte/Imbassaí (ca. 60 km)

Im Mittelklassewagen (bis 3 Personen): 50 €
Im Kleinbus (bis 6 Personen): 70 €

Abholung in der Lobby des Hotels. Ohne deutschsprachigen Guide.

Transfer von Salvador Zentrum nach Praia do Forte/Imbassaí

Im Mittelklassewagen (bis 3 Personen): 60 €
Im Kleinbus (bis 6 Personen): 90 €

Abholung in der Lobby des Hotels. Ohne deutschsprachigen Guide.

Weitere Transfers

Auch private Transfers in die Chapada Diamantina oder zu anderen entfernter gelegenen Zielen innerhalb Bahias können wir organisieren. Preise dafür auf Anfrage.
In besonderen Hauptsaisonzeiten, wie dem Karneval, gelten höhere Tarife.

Lateinamerika-Newsletter: Nützliche Tipps für deine Reise!

Auf Wunsch senden wir dir regelmäßig aktuelle Berichte, nützliche Reisetipps und exklusive Insiderinformationen zu Mittel- und Südamerika.

Hier findest du Hinweise zu Datenschutz, Widerruf und Analyse

Lateinamerika-Newsletter: Nützliche Tipps für deine Reise!

Auf Wunsch senden wir dir regelmäßig aktuelle Berichte, nützliche Reisetipps und exklusive Insiderinformationen zu Mittel- und Südamerika.

Hier findest du Hinweise zu Datenschutz, Widerruf und Analyse