Rio de Janeiro Blog

Rio de Janeiro Blog

Stefan Zweig schrieb einmal: "Überall ist die Natur eine überschwängliche und doch harmonische, und inmitten der Natur die Stadt selbst. Es gibt keine schönere auf Erden." Er meinte Rio de Janeiro und unzählige Besucher geben ihm bis heute Recht. Wenn man oben neben dem Christus steht, erstreckt sich eine einzigartige Landschaft aus Bergen, Wald und Meer, wie man sie weder in Sidney noch Kapstadt noch Hongkong findet.
Von oben ist Rio also wirklich schwer zu toppen. Unten ist man dann mittendrin in den Verkehrsstaus und dem Trubel der Großstadt. Aber es gibt auch viele schöne und sichere Viertel, darunter auch eine sehenswerte Altstadt und viele ruhige Oasen.
Rio ist eine pulsierende Weltmetropole, die für jeden etwas bietet. Da sind die vielen Strände und Promenaden, das tropische Klima, erstklassige Hotels, eine reichhaltige Gastronomie und ein nicht enden wollendes Füllhorn an Kultur, Musik und Tanz.
Und wenn man da im Getümmel sitzt, mit einer Caipirinha in der Hand, und die sympathischen Cariocas ausgelassen feiern und bei jedem Song mitsingen, dann fühlt man sich ganz schnell angekommen in Rio.

Lateinamerika-Newsletter: Nützliche Tipps für deine Reise!

Auf Wunsch senden wir dir regelmäßig aktuelle Berichte, nützliche Reisetipps und exklusive Insiderinformationen zu Mittel- und Südamerika.

Hier findest du Hinweise zu Datenschutz, Widerruf und Analyse